Alles, was übrig bleibt, ist Google Play zu öffnen und Ihren Download erneut zu versuchen. Machen Sie sich jedoch keine allzu großen Sorgen über die Herabstufung Ihres Play Stores! Die App aktualisiert sich automatisch auf die neueste verfügbare Version. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund manuell aktualisieren oder installieren müssen, können Sie hier unserer detaillierten Anleitung zum Herunterladen und Installieren des Play Stores folgen. Wenn der Fehler nach den oben beschriebenen Korrekturen immer noch auftritt, ist es möglich, dass etwas außerhalb von Steam verantwortlich ist. In den meisten Fall sind die Schuldigen für einen Play Store-Download-Ausstandsfehler Apps, die gleichzeitig aktualisiert werden. Das Problem tritt auch auf, wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig oder ein paar besonders große Apps herunterladen. Wenn Sie Apps aktualisieren möchten, können Sie diese manuell aktualisieren oder automatische Updates aktivieren. Aber wenn Ihre App nicht aktualisiert wird oder unterbrochen wird, während sie heruntergeladen wird, versuchen Sie die folgenden Schritte: Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollte die App auf Ihrer Windows 10-Installation wieder eingesetzt werden, und wenn alles richtig funktioniert, sollten Apps nicht mehr beim Herunterladen stecken bleiben. Um sich abzumelden und wieder im Microsoft Store anzumelden, um Downloadprobleme zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus: Wenn das Problem in den vorherigen Schritten nicht behoben wurde und weiterhin Apps zum Herunterladen ausstehen oder festgefahren werden, können Sie die Microsoft Store-App mithilfe der App „Einstellungen“ zurücksetzen. Jede Software, die System-, Festplatten- oder Netzwerkaktivitäten ändert oder überwacht, kann beim Herunterladen oder Ausführen eines Spiels Probleme verursachen. Diese Programme und Dienste können im Hintergrund ausgeführt werden und sind in der Regel mit Software wie Anti-Virus, Ad-Blocker, Web-Optimierer, Firewalls, System-Cleaner, Aufnahmesoftware, Proxys, Performance-Booster usw. verbunden. Es mag albern klingen, aber dies sollte immer einer der ersten Schritte sein, die Sie unternehmen.

Wenn Sie Wi-Fi verwenden, versuchen Sie, eine Website auf Ihrem PC zu öffnen oder testen Sie Ihre Internet-Geschwindigkeit hier. Wenn es funktioniert, aber langsam ist, starten Sie entweder Ihr Modem neu, oder wenden Sie sich an Ihren ISP. Wenn es normal funktioniert, Aber Google Play immer noch nicht Ihre App oder Ihr Spiel herunterlädt, wechseln Sie vorübergehend zu Daten. Sind Ihre Downloads noch hartnäckig ausstehend? Manchmal ist ein Update oder ein Sicherheitspatch alles, was benötigt wird. Um zu überprüfen, ob derzeit eine für Ihr Gerät verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen. Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Info > Software-Updates > Jetzt überprüfen. Wenn ein Update auftaucht, installieren Sie es und hoffen Sie auf das Beste. Alle Speicherlaufwerke/Geräte können von Dateibeschädigungen betroffen sein, insbesondere wenn sie älter sind oder unter großer Last ausgeführt werden. Sie sollten mit einem Technischen Support-Spezialisten zusammenarbeiten, um mögliche Probleme mit Ihrer Festplatte zu untersuchen, wenn Sie nichts herunterladen und Ihre Verbindung in Ordnung ist, aber Ihr Download noch aussteht, sollten Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten. Es könnte ein weiterer No-Brainer-Schritt sein, aber es ist ein überraschend effektiver. Halten Sie einfach die Ein-/Aus-Taste auf Ihrem Gerät gedrückt und tippen Sie dann auf Neustart. Speicherfehler können Probleme mit dem Steam-Installationsprozess sowie dem Gameplay verursachen.

Sie sollten mit einem Technischen Support-Spezialisten zusammenarbeiten, um mögliche Probleme mit Ihrem Systemspeicher zu untersuchen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Herunterladen von Daten aktiviert haben. So geht es: Es ist immer ein guter erster Schritt, um sicherzustellen, dass Sie Steam und Ihren Computer neu starten. Lesen Sie weiter: So installieren Sie Apps von Drittanbietern ohne den Google Play Store Sie möchten mit einem Tech-Support-Spezialisten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Ihre AV-Software Steam nicht beeinträchtigt. Möglicherweise müssen Sie es sogar vorübergehend zu Testzwecken deaktivieren. Es kann auch erforderlich sein, Ausnahmen für Steam in Ihrer AV-Konfiguration hinzuzufügen (z. B. das Ausschließen von Steam Library-Ordnern von Live-Überwachungsdiensten). Steam -> Einstellungen -> Downloads -> Steam Library Folders -> Neuer Bibliotheksordner hinzufügen Endlich sollten Sie Ihr Gerät neu starten.

Sobald Ihr Smartphone oder Tablet neu gestartet wurde, sollten Downloads nicht mehr ausstehen.

||||| Like It 0 Sehr geil! |||||