Category: Allgemein

Trainingslager der 1.Herren erfolgreich beendet

Nach einem Kurztrainingslager im schaumburgischen Apelern präsentiert sich die 1. Herren des TuS in den neuen Trainingsanzügen. Intensiv wurde an den richtigen Eröffnungen, der korrekten Getränkeversorgung im Wettkampf und an einschüchternden Blicken gearbeitet. Das letzte Trainingsziel wurde – das Bild beweist es – eindrucksvoll umgesetzt. Nebenbei wurde in der Kirche von Apelern um geistigen Beistand für die

||||| Like It 6 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Trainingsauftakt in Seelze

Hallo zusammen – nachdem die Sommerferien gefühlt bis zu den Weihnachtsferien reichten (zumindest zum Deko-Verkauf), darf ab kommenden Montag, den 15.09.2014 auch wieder in unserer altbekannten Halle trainiert werden. Hierfür ist auch die Trainingsanmeldung wieder scharf geschaltet – also einfach zu- oder absagen. Vielen Dank auch nochmal an das TMS-Team, welches uns die ein oder andere Ausweichmöglichkeit angeboten hat.

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Auf nach Emden: 5 Teilnehmer bei der Landesrangliste – Tabea holt Bronze!

(aktuell: mit Ergebnissen) Wenn man am Höhepunkt aufhören sollte, müsste sich die TuS-Jugendabteilung jetzt auflösen! Nach den vier Teilnehmern bei der ersten Runde der Landesranglisten vor den Ferien, kam es jetzt zu fünf weiteren Nominierungen für die zweite Rangliste am kommenden Wochenende in Emden (SchülerInnen-B, Jungen/Mädchen). Mehr geht

||||| Like It 7 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Kurzbericht vom Turnier in Vlotho

4 Spielerinnen (Helen, Ronja, Sera, Valantina) 8 Starts 6 Einzel-Pokal 4 Doppel-Medaillen Zwei erste Plätze im Einzel(Schülerinnen-B, Schülerinnen-A) Zwei zweite Plätze im Einzel (Schülerinnen-B, Schülerinnen-A) Zwei dritte Plätze in JUNGEN-KLASSSEN! (Schüler-B, Schüler-A) Zwei Doppel-Siege (Schülerinnen-B, Schülerinnen-A) Kürzer gings nicht….

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Kids Open 2014

Die Kids Open gibt es nun bereits zum 25. mal! Es ist das größte Jugend- und Schülerturnier in Europa, wo Kinder und Jugendlichen aus der ganzen Welt teilnehmen, Spieler aus China, Israel, Japan und ganz Europa reisen hierfür jährlich nach

||||| Like It 4 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Trainingstermine in den Ferien

In den Sommerferien haben wir in der Sporthalle der Humboldtschule (Schulzentum Seelze) folgende Trainingstermine: Montag 18.08. Mittwoch 20.08 Freitag 22.08. Montag 25.08. Mittwoch 27.08. Zeit jeweils von 19 – 22 Uhr Um diese Termine wahrzunehmen müssen wir einige unserer Tische in die Halle befördern, das können wir ab dem 31.07. machen, ich erhalte dann einen Schlüssel. Aufbautermin klären wir noch intern, der wird dann hier veröffentlicht. Ich bin während der Trainingszeiten komplett im Urlaub, wer die Verantwortung für den Trainingsbetrieb und den Schlüssel übernimmt wird noch geklärt.   ||||| 4...

||||| Like It 4 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Helen Hilker erringt Bronze-Medaille bei Landesrangliste

4 Seelzer fuhren zur Landesrangliste nach Sulingen. Für das herausragende Ergebnis sorgte Helen Hilker, die sich bei den C-Schülerinnen einen hervorragenden dritten Rang erspielte. Bei drei Spielen musste sie als Verliererin von der Platte gehen, dabei verlor sie aber immer unglücklich in 5 Sätzen. Noch nervenaufreibender verlief die A-Schülerinnen-Klasse. Sera Moser erwischte in ihrem ersten A-Schülerinnen-Jahr einen sonnigen Samstag, aber dann einen etwas verkorksten Sonntag und landete mit 3:4 Spielen in der Endrunde auf Platz 6. Kurios: Die Zweitplatzierte hatte mit 4:3-Spielen nur ein Spiel mehr gewonnen als die Siebte!!!...

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Landesrangliste Schüler-A und -C mit 4 Seelzern

Am kommenden Wochenende finden in Sulingen die Landesranglisten in den Altersklassen Schüler-C und Schüler-A statt. Die Ranglisten werden als TOP-16-Turnier ausgetragen. Die besten Chancen auf einen Platz auf dem Treppchen hat Helen Hilker (Jg. 2004) bei den C-Schülerinnen. Auch Seraphine Moser (2001) wird in ihrem ersten A-Schülerinnen-Jahr versuchen, ihren 8. Platz vom vergangenen Jahr zu verbessern. Tabea Braatz (2002) startet ebenfalls als bei den A-Schülerinnen, kann aber als B-Schülerin ohne Druck aufspielen und aufgrund des erhaltenen Verfügungsplatzes erste Erfahrungen gegen die ältere Landesspitze sammeln. Komplettiert wird das Quartett durch Sascha...

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen