Landesrangliste SchülerInnen A/C – Josefine Höche mutiert zum Hulk.

  Vergangenes Wochenende fanden die Landesranglisten der SchülerInnen A/C in Lachendorf (Celle) statt. Vertreten wurde der TTV 2015 Seelze von Neuzugang Josefine Höche in der Spielklasse Schülerinnen A. Als Bezirksranglistendritte zog sie lediglich als Nachrückerin ins Feld der besten 16 niedersächsischen A-Schülerinnen ein. Doch ganz offensichtlich hatte die Bewohnerin des Sportinternats in Hannover weit mehr Ambitionen als „nur“ dabei zu sein. Das erste Spiel des Tages sollte das interne Duell gegen Angstgegnerin Jana Schrieber werden. Jojo, die mit kurzer Noppe auf der Vorhand spielt, hatte erst jüngst gegen die Abwehrerin...

||||| Like It 13 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Saisonstart geglückt: 1. Damen holt zwei bärenstarke Auswärtssiege!

    Und auch die 1. Damen startete vergangenes Wochenende gleich doppelt in die Saison: Samstag gegen den TSV Loccum und Sonntag gegen den TSV Watenbüttel II. Im Vergleich zur letzten Saison gab es ein paar Veränderungen in der Startaufstellung: Ashley Pusch brauchte eine neue Herausforderung und ist in die Damen Oberliga zur Spvg. Oldendorf gewechselt. Somit heißt unsere neu formierte Aufstellung der 1. Damen auf dem Papier: 1. Lucy Icking 2. Seraphine Moser 3. Alexandra Faix 4. Lea Hoffmann. Da Lucy ein Auslandssemester in Shanghai absolviert und Sera sich...

||||| Like It 9 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Auftaktsieg! Neu formierte 2. Damen gewinnt 8:5 gegen Emmerke II.

  Unsere Mädels aus der Landesliga Damen Hannover sind nun auch in die Saison gestartet. Aus der völlig neu formierten 2. Damen ist nur Laura Dökel bereits in der letzten Saison für den TTV 2015 Seelze an den Tisch gegangen. Für die drei Neuzugänge Kyra Liepach, Lara Icking und Josefine Höche ist es die erste offizielle Begegnung im blauen Trikot mit dem Phoenix-Wappen. Offiziell sind noch Emilia Wiche und Leonarda Mazur in der 2. Damen gemeldet, aber diese stehen nur bei Bedarf zur Verfügung und spielen grundsätzlich in der 1....

||||| Like It 10 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

H6 und DH7 starten in die Saison

  Montagabend und gleich zwei Spiele in der Seelzer Arena – leider kein Training aber heiße Punktspielatmosphäre. 19:30 KK2 H TTV 2015 Seelze (SG) VII MTV Herrenhausen IV 9:5 Ladies first – Seelzes 7. Mannschaft ist diesmal sehr weiblich besetzt, die Mädels starteten zu ihrem ersten Match in der 2. Kreisklasse Herren etwas nervös. Jedenfalls vor dem Spiel gab es da so eine Grundstimmung und die Frage ob es wirklich richtig war mal ein Jahr Herren zu spielen. Im Spiel gab es dann zunächst wenig Grund unsicher zu sein, alle...

||||| Like It 7 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Bezirksrangliste SchülerInnen/Jugend 2018 – Ashley und Josefine überzeugen!

  Etwas verspätet, jedoch nicht weniger euphorisch:  Kürzlich wurden die Bezirksranglisten der SchülerInnen/Jugend in Ronnenberg ausgespielt. Für den TTV 2015 Seelze gingen hierbei Ashley Pusch, Josefine Höche und Nora Steiner an den Start. Als Siegerin der Regionsrangliste Hannover wäre auch Leonarda Mazur noch startberechtigt gewesen, doch sie musste leider kurzfristig einen familiären Termin wahrnehmen. Bereits in der Woche zuvor hatte Ashley Großes geleistet: Bei der Bezirksrangliste der Damen/Herren belegte sie einen sensationellen 3. Platz! Dabei bezwang sie nahmhafte Spielerinnen wie Jessica Böhm (Regionalliga/96), Franziska Kemper (Oberliga/Hildesheim), Julia Schrieber (Oberliga/Hildesheim) und...

||||| Like It 13 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

1. Herren startet in die Saison 2018/19 – Neuhaus und Salzgitter II zu Gast!

  Mit unveränderter Truppe startete die 1. Herren in die neue Saison, zu deren Beginn zwei Heimspiele auf dem Plan standen. Direkt zu Beginn empfingen wir zu einem – das muss man so sagen – Spitzenspiel in der Verbandsliga den SSV Neuhaus bei uns in Seelze. Bereits in der Vorsaison konnten sich die Wolfsburger sensationell als Herbstmeister durchsetzen und werden auch diese Saison oben ein Wörtchen mitreden. Wir waren also entsprechend alarmiert und bereit, alles zu geben. Die Doppel gingen mit 2:1 zu unseren Gunsten aus. Lediglich Lohmann/Vogel mussten dem...

||||| Like It 9 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Leonarda und Josefine siegen bei der Regionsrangliste

Hier sind in aller Kürze die aus Seelzer Sicht relevanten Ergebnisse der Regionsrangliste in Bemerode. Mädchen: 1. Platz: Leonarda Mazur 2. Platz: Josefine Höche 3. Platz: Ronja Gothe Schülerinnen-A: 1. Platz: Josefine Höche 2. Platz: Nora Steiner 6. Platz: Aniki Decker Jungen: 9. Platz: Maxim Müller Schüler-B: 5. Platz: Toma Calinoiu

||||| Like It 7 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Die 6. Herren gewinnt den Regionspokal!

Letztes Jahr die damalige 6. Herren in der 3. Kreisklasse, dieses Jahr die neue 6. Herren in der 1. Kreisklasse – es ist schon fast eine Serie wie bei Real Madrid. Nächstes Jahr wird dann die Kreisliga dann glauben müssen… In der Aufstellung Lars Köster, Lucy Icking, Stephan Krautzberger und Ingo Mücke, dazu Cheffe Marc Meinke als Doppelspezialist, so gingen wir in das Endspiel gegen die 1. Herren des TV Mandelsloh die mit den Herren Matthias Paggel, Torben Neugebauer, Jonas Helberg, Axel Schulz und Heiko Pape – ebenfalls als Doppelspezialist...

||||| Like It 12 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Sechste Herren zieht ins Pokalfinale ein

Der Weg nach Berenbostel (ins Finale) führte über Berenbostel. Dort entwickelte sich am Freitag ein regelrechter Auswärtskrimi: Vor über 20 Zuschauern trafen die beiden Meister der 1. Kreisklassen-Gruppen 10 und 11 aufeinander. Seelze verstärkte sich mit Pokal-Granate Lucy Icking und bot ansonsten die Altmeister Stephan, Ingo und Lars auf. Im Doppel lief es zunächst super, da Lucy/Stephan „easy“ 3:0 gewannen und auch Ingo/Lars 2:0 führten, sich aber am Ende 9:11 im 5. Satz geschlagen geben mussten. Immerhin waren die Seelzer somit nach Sätzen vorne. Im ersten Einzeldurchgang verlor Ingo gegen...

||||| Like It 6 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Mädchen bleiben auf Kurs

In einem spannenden Sund knappen Spiel setzten sich Ashley, Annnika, Valantina und Merle knapp mit 8:5 gegen den Tabellenvierten aus dem Norden (FC Hambergen) durch. Damit bleibt es in Hinblick auf das Spiel am kommenden Wochenende beim Tabellenführer aus Ememrke weiterhin spannend. Ashley verlor zwar ihr Doppel mit Valantina recht deutlich 1:3, konnte aber drei Einzelzähler einfahren. Die wieder genesene Annika gewinnt das Doppeö mit Merle souverän und muss im Einzel nur der Spietzenspielerin Küstner fartulieren. Für Valantina war es das dritte Meisterschaftsspiel in zwei Tagen (davor gab es 2...

||||| Like It 8 Sehr geil! |||||
Weiter lesen