Zusammen mit Finja Hasters (Meppen), Viola Blach und Sophie Hajok (beide Braunschweig) bildete Tabea im bayerischen Oberhaching ein niedersächsisches Team in der Altersklasse U12 (2002 und jünger). Am Freitag traten sie gegen Bay (6:0), NRW (3:3), B-W (5:1) und He (6:0) an und sicherten sich somit knapp vor den punktgleichen Nordrhein-Westfalen den ersten Platz! Herzlichen Glückwunsch dazu!

Auch beim am nächsten Tag folgenden Einzel-Wettbewerb zog sich Tabea achtbar aus der Affäre und belegte am Ende mit insgesamt 4 Siegen und 3 Niederlagen einen guten zehnten Rang von 20 Spielerinnen. Nach einer 2:2-Bilanz in der Vorrunde spielte sie sich in der Trost-KO-Runde bis ins Endspiel vor,  as sie mit 1:3 unterlag.

Schwächer ist der TTVN offenbar bei den Jungs aufgestellt. Hier belegten die TTVN-Teams den fünften (U13) und den dritten Platz (U12) in der Teamwertung. Bei den Mädchen hatte der TTVN kein U13-Team am Start.

||||| Like It 7 Sehr geil! |||||

Wir finden das geil:

JulienJulientus-admintus-adminMichiMichiNils L.Nils L.GuestGuestLarsLars