Samstag fanden die Regionsmeisterschaften für die A-SchülerInnen und C-SchülerInnen statt.
Hier gingen wir mit sieben SpielerInnen an den Start.
Toma startete in der Leistungsklasse 1 der A Schüler und schied leider nach drei hart umkämpften Spielen in der Gruppe aus.
Ebenfalls bei den A-Schülern, jedoch in der Leistungsklasse 2, gingen Raian und Kajetan an den Start, die am Sonntag noch B Schüler spielen sollten.
Beide kamen dabei souverän aus der Gruppe, scheiterten jedoch im Achtelfinale.
Besser machten es Aniki und Nora, die A-Schülerinnen spielten. Zusammen holten sie den Titel im Doppel! Im Halbfinale trafen sich die beiden dann im Einzel wieder, in dem Aniki knapp gewann und sich auch im späteren Finale gegen Henriette Hinrichs (Hannover 96) in fünf Sätzen den Sieg erkämpfen konnte!
Nun waren die C Schüler dran. Für uns traten hier Aleksa und Janis an.
Aleksa konnte sich hier gegen auf dem Papier bessere durchsetzen und den Gruppensieg holen. Janis wurde bärenstark Gruppen zweiter! Nun folgte das K.O. System. Beide hatten ein schweres Los, sodass sich Janis im Achtelfinale und Aleksa sich im Viertelfinale geschlagen geben musste. Zusammen holten aber beide im Doppel den dritten Platz!

||||| Like It 4 Sehr geil! |||||

Wir finden das geil:

IngoIngoGuestGuestGuest