Am Sonntag fanden die Jugend- und B- SchülerInnenkonkurrenzen statt. An den Start gingen wir mit ganzen sieben Startern!
Zuerst spielten die B- Schüler. Hierbei scheiterten leider alle bis auf Toma in der Gruppe, der sich im Achtelfinale geschlagen geben musste.
Besser lief es bei den Mädchen.
Obwohl Jojo nur mit einer Kontaktlinse spielte und Merle laut Coach Julien „spastisch ähnliche Anfälle“ hatte, erreichten sie den zweiten und dritten Platz.
Jojo musste sich somit lediglich der starken Janina Hermsdorf (TTK Großburgwedel) geschlagen geben, sodass sich beide für die Bezirksmeisterschaften qualifizierten!

||||| Like It 3 Sehr geil! |||||

Wir finden das geil:

GuestIngoIngoGuest