Nachdem die 2.Herren am letzten Spieltag der vergangenen Saison den direkten Klassenerhalt in Emmerke verspielt hat und als Zweitplatzierter der Relegation in die Landesliga Hannover nachgerückt ist, ist es es also doch ganz okay.

Wie es auch sei, das Ziel für dieses Jahr ist ganz klar der Klassenerhalt sechs Spieler aufzustellen. Letzteres wird durch langfristige Zusagen von Spielern der dritten und vierten Mannschaft sichergestellt. Auf den ersten Blick ist die Liga ausgeglichen, ich kann nicht direkt einen Top-Favoriten ausmachen. Vielleicht ist es Sorsum, die in den letzten Jahren immer konstant oben dran waren. Auch den Aufsteiger Marklohe II und die TSG Ahlten kann man auf dem Zettel haben. Gegen den Abstieg werden Bad Pyrmont, Barienrode, Emmerke und laut Hörensagen auch Fuhlen spielen. Da ich der Meinung bin, dass unsere Aufstellungen (Betonung auf Aufstellungen) konkurrenzfähig sind, werden wir uns hoffentlich zwischen den Plätzen 4 und 7 einpendeln.

Nun kommen wir zum 1. Spieltag, an dem wir diesen Samstag zum Verbandsliga Absteiger nach Fuhlen reisen werden. Im ersten Saisonspiel von Fuhlen hat der Top Spieler Lukas Nowag gefehlt und Fuhlen kassierte eine hohe Niederlage gegen Ahlten (2:9). Wenn L. Nowag eingesetzt wird, erwarte ich ein enges Spiel. Wir werden Samstag mit gleich drei Spielern der 3.Herren auflaufen. Diese haben ja am Ende der letzten Saison eindrucksvoll die Relegation gewonnen und treten dieses Jahr wieder in der BOL Nord an.

Das Ziel für das erste Spiel: Es muss mindestens ein Punkt herausspringen. Wenn schon die Aufstellung nicht konstant ist dann vielleicht die Punkteausbeute.

Zum Liga start ein dreifaches ÜÜÜ – Ei !!!

||||| Like It 8 Sehr geil! |||||

Wir finden das geil:

GuestGuestGuestIngoIngoGuestGuestGuestGuest