Landesrangliste Teil 2: Mädchen

Diesmal ist die Reise nicht ganz so weit. Statt wie vor drei Wochen nach Jever geht es diesmal nach Hannover. Chancenlos ist Ashley bei den Mädchen sicherlich nicht, besonders wenn sie einen guten Tag erwischen würde.

Als Favoritin geht Johanna Wiegand (Torpedo Göttingen, QRTTR: 1796) ins Rennen, die diesmal, was nach den Absagen der vergangenen Jahre, sogar offenbar am Start ist. Auch die Braunschweigerinnen Laura Konradt (1737) und Viola Blach (1615) sind zumindest für ein Platz auf dem Podest favorisiert. Unsere ehemalige Niedersachsenliga-Starspielerin Tabea Braatz ist inzwischen schon zu geil für diese Veranstaltung – sie ist bis auf Bundesebene freigestellt. 😀

Ashley ist nach den QTTR-Werten auf Platz 10 gesetzt, aber ein paar Plätze weiter nach oben dürfte die ehrgeizige Seelzerin durchaus anstreben, zumal bis auf die beiden oben genannten TOP-Spielerinnen alle zumindest nicht unschlagbar erscheinen.

Der Start ist auf jeden Fall geglückt: 3:1 wird Bezirkskonkurrentin Lea Baule besigt, was inzwischen aber schon einen Pflichtsieg darstellt.

||||| Like It 4 Sehr geil! |||||

Wir finden das geil:

GuestGuestGuestGuest