Es wird einiges gespielt und ich werde mal versuchen die Spiele einzuschätzen. Wenns jemand interessiert mache ich das auch gerne regelmäßig…

Eingefügt: Vorschau aus der Leine-Zeitung auf die Spiele am Wochenende!

leine-zeitung-23-09-16

Die Spiele:

Fr. 23.09.2016 17:30 (1) KK3 mJ TSV Egestorf IV TTV 2015 Seelze IV
18:15 (1) KL mJ TuS Harenberg TTV 2015 Seelze II
20:00 (1) BKD TTV 2015 Seelze III TSV Schneeren II
Sa. 24.09.2016 12:00 (1) BOLD TTV 2015 Seelze II TSV Bokeloh
12:00 (1) BK1H TTV 2015 Seelze IV TSV Bokeloh
15:00 (1) LL D TTC Lechstedt TTV 2015 Seelze
So. 25.09.2016 12:00 (1) VL H TSV Fuhlen TTV 2015 Seelze

Jugendspiele sind leider nur sehr schwer abzuschätzen. Ich denke mal dass unsere 4. Jugend, brillant in die Saison gestartet, auch gegen Egestorf IV bestehen kann; die Gegner haben bis jetzt nur gegen die eigene 3. Mannschaft gespielt und verloren.

Die 2. Jugend kann – wenn sie in Bestbesetzung antritt – mit Harenberg zumindest anhand der TTR-Werte mithalten. Ein enges Spiel, zumindest in der Theorie.

Die 2. 3. Damen – ich schreibe da immer noch gerne 2. Mannschaft, der Gedanke an drei Damenmannschaften im Verein bringt mich immer noch durcheinander – ist gegen Schneeren Favorit und sollte gewinnen können. Auch hier die TTR-Werte zu Rate gezogen und – als zusätzliche Hilfe – ein nettes kleines Tool namens TTTools mit Spiel-Orakel. Schöne Spielerei….

Eine Favoritenstellung der 2. Damen gegen Bokeloh existiert nicht. Ohne hier das Ergebnis des Spiel-Orakels zitieren zu wollen wäre alles andere als eine deutliche Niederlage sicher eine Überraschung im Spiel gegen Sarahs Heimatverein.

Auch die 4. Herren könnte es – zeitgleich ebenfalls gegen Bokeloh spielend – schwer haben. Da ich aber über keinerlei Insiderinfos bezüglich der Aufstellungen beider Teams verfüge sage ich jetzt nichts mehr und werde die Ergebnisse gerne – so es einen gibt – im Liveticker verfolgen.

Die 1. Damen steht in Lechstedt auf dem Prüfstand. In den großzügigen Räumlichkeiten des Lechstedter Sportzentrums treten die Gastgeberinnen mit einer starken Spitze an, hinter sieht das Orakel eher Vorteile für uns. Wenn Coach Alex recht behalten soll – was er ja meistens seiner Meinung nach tut – sollte dieses Spiel gewonnen werden, aber unterschätzt darf hier gar nichts werden.

Zum Abschluß steht die 1. Herren in Fuhlen auf dem Prüfstand, ein Spiel das ich aufgrund der räumlichen Nähe zu meinem Wohnort in der Halle verfolgen werde. Beim letztenmal sollte es ein netter TT-Abend werden, der aber leider nach 1,5 Stunden und einem 9:1 für Seelze schon wieder vorbei war. Ich hoffe auf mehr Tischtennis, aber trotzdem einen sicheren Sieg für die 1. Herren.

Mögen die Spiele beginnen!

 

||||| Like It 13 Sehr geil! |||||

Wir finden das geil:

GuestGuestGuestGuestYannik MüllerYannik MüllerIngoIngoGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuest