2. Damen gewinnt knapp 8:6 gegen SV Emmerke II

Ohne Josefine „Jojo“ Höche, dafür mit Emilia Wiche, ging die 2. Damen ins Rennen gegen den Tabellenvorletzten SV Emmerke II. Damit wurde nur die 1 ausgetauscht, der Rest der Stammbesetzung Lara Icking, Kyra Liepach und Laura Dökel blieb bestehen. Rein nach TTR sollte es eigentlich eine klare Angelegenheit werden, doch stellte es sich als schwierigere Aufgabe heraus als gedacht. Nach den Doppeln stand es 1:1, eine für die 2. Damen typische Punkteteilung. Und auch danach war der Spielstand stetig ausgeglichen: während Lara gewann, konnte Emilia gegen Hannah Kiefer ihr mehrwöchiges...

||||| Like It 4 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

8:1 gegen Ronnenberg – 1. Damen festigt Tabellenplatz in der Mitte

Mit einem sehr deutlichen 8:1-Sieg gegen die SG Ronnenberg hat die 1. Damen ihre Position im mittleren Tabellenfeld gefestigt. In der Aufstellung Lucy Icking, Lea Hoffmann, zwei Verstärkungen aus der 2. Damen, Lara Icking und Laura Dökel, und Coach Thomas Kemme war der Sieg gegen den abgeschlagenen Tabellenvorletzten nie gefährdet. So startete das Schwesterndoppel mit einem 3:0 und auch das neu formierte Doppel Hoffmann/Dökel war mit 3:2 erfolgreich. In der ersten Einzelrunde wurden alle Spiele 3:1 gewonnen, dabei leisteten unsere Ersatzdamen einen hervorragenden Job. So stand es schnell 6:0 und...

||||| Like It 3 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Gewusel, Gewimmel, Gerangel, Gezeter, geschafft

Beeindruckender Teilnehmerrekord bei den Vereinsmeisterschaften Mit 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (25 + 15), somit deutlich mehr als der Hälfte aller für den Spielbetrieb gemeldeten erwachsenen Spielerinnen und Spieler (!!!), verdienten die Titelkämpfe um die Vereinsmeisterschaft in diesem Jahr wahrlich ihren Namen. Die sorgfältige Terminauswahl inkl. Verlegung von Punktspielen unserer Topteams hatte sich offensichtlich gelohnt. So herrschte am Samstag in der kleinen Mehrzweckhalle ab 12 Uhr für rund 8 Stunden Hochbetrieb wie in einem Bienenstock, bevor die „2019er“ Sieger feststanden. Unter der hervorragenden Ausrichtung der Damen aus der 7. Herren (Sarah...

||||| Like It 13 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Die Zeitung von heute – Rückrundenstart und Vereinsmeisterschaften!

Alles zum Start der Premiumteams des TTV 2015 Seelze und ein kurzer Rückblick auf die gelungene Vereinsmeisterschaft – alles heute in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung! Ich stell das mal nur als Text rein, wordpress sagt mir beim hochladen dass pdf böse ist und die Sicherheit gefährdet…. Rekord bei Seelzer Titelkämpfen Tischtennis. Mit 40 Teilnehmern, das ist fast die Hälfte aller für den Spielbetrieb gemeldeten Spielerinnen und Spieler, konnte der TTV 2015 Seelze einen neuen Rekord bei seinen Vereinsmeisterschaften vermelden. Bei den Männern setzte sich Alexander Vogel im Finale gegen seinen...

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Rückrundenstart: Die erste Damen- und Herrenmannschaft muss zeitgleich ran!

Die 1. Herren und die 1. Damen beginnen am Sonntag zeitgleich um 11:00 Uhr in heimischer Halle. Die Damen kümmern sich um die Tabellennachbarn vom TSV Loccum, beide jeweils mit 9:9 Punkten aus der Vorrunde, also wird ein enges Spiel zu erwarten sein (Vorrunde allerdings 8:3 für Seelze). Die 1. Herren wird sich hoffentlich gegen Heiligenrode wie im Hinspiel (9:5) wieder erfolgreich durchsetzen können, um die gute Vorrunde (Herbstmeister mit 16:2) nun erfolgreich fortzusetzen. Um zahlreiche Unterstützung & Anfeuerung wird daher gebeten.

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

TTV 2015 Seelze 1. Herren überwintert auf Platz 1 in der Verbandsliga Süd.

Über das spannende 8:8 gegen die jungen Wilden von Hannover 96  2 wurde ja schon berichtet. Ein Spiel, dass Aufschwung für die restlichen 3  Spiele der Hinrunde gab. 9:4 vs Bovenden 9:5 vs Bledeln 9:5 in Heiligenrode Gegen Bovenden kamen die Doppel  zunächst  nicht  in Schwung, Jan & Janis unterlagen nach knappen 1 + 2. Satz im 3. mit 5:11, Nils & Alex verloren 1:3. Jonas & Ron gewohnt erfolgreich mit 3:1. Im oberen Paarkreuz  konnte sich Jan deutlich mit 3:0 vs Nils Hollung durchsetzen, Nils musste sich nach 2...

||||| Like It 5 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

1. Herren mit 5-Stunden-Schlacht im Spitzenspiel gegen Hannover 96 II: 8:8.

Ein Bericht von Janis Hansen. Am Sonntag hatten wir die Reserve von Hannover 96 zu Gast bei uns in Seelze. Ein paar Wochen zuvor haben die Gäste erste Zeichen gesetzt, sie hauten den SSV Neuhaus 9:2 aus der Halle, somit waren wir uns der Stärke der Gäste bewusst. Ausschlaggebend für die Stärke der 96er ist unter anderem Max Kulins, dieser schlägt gleichzeitig auch in der ersten Mannschaft von Hannover 96 in der Regionalliga auf. Man erwartet also ein Duell auf höchstem Verbandsliganiveau. Beginnend wie immer mit den Doppeln. Jan und...

||||| Like It 8 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

Die 2.Herren siegt 9:0 in Bad Pyrmont

Zum Absteiger Nr. 1 reiste am letzten Samstag die 2.Herren ohne oberes Paarkreuz. Chef Mark Meinke war am Montag beim Training noch sehr skeptisch, ob das nicht schief geht!? Uns verstärkten Thomas Kemme und Anton Volkhine aus der 4.Herren. In den Doppeln spielten wir mit Tobi/Carsten, Benny/Yannik und Thomas/Anton. Benny und Yannik geben gegen Janke/Janke den ersten Satz ab und hatten dann wie die anderen Doppel keine Probleme. Oben konnte sich dann Carsten mit einem klaren 3:0 seinen ersten Einzel Erfolg sichern. Yannik hatte etwas mehr gegen den erfahrenen Janke...

||||| Like It 4 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

1. Herren siegt in Gifhorn 9:0 !

Ein (etwas verspäteter) Bericht von Janis Hansen. Am Samstag stand die Truppe aus Gifhorn auf unserem Kalender. Da Gifhorn einer der zwei Mannschaften ist, die noch mit dem alten Zelluloid Ball spielen, anstatt mit dem neuen Plastik Ball, legten wir, motiviert wie wir sind, zwei Trainingseinheiten mit dem Zelluloid Ball ein. Das Ergebnis ist wie folgt: TTC Schwarz-Rot Gifhorn vs TTV 2015 Seelze 0:9 Bei der Begrüßung hat der Mannschaftführer Thorsten Jung ein 4 : 9 als Ziel genannt, Alex Vogel relativierte den letzten 9:2 Sieg mit knappen Spielverläufen. Auch...

||||| Like It 3 Sehr geil! |||||
Weiter lesen

2.Herren mit Unentschieden gegen Sorsum

Ein Spielbericht von Carsten Ruhnke. Am Wochenende hatte die 2. Herren die Mannschaft vom SV Teutonia Sorsum zu Gast. Man wusste, dass es ein ähnlich starker Gegner wie Eschershausen im Spiel zuvor werden würde. Trotzdem gingen wir natürlich hoch motiviert bis in die Haarspitzen in das Spiel. Dabei kam Benny zu seinem ersten Saisoneinsatz und Phil unterstützte uns tatkräftig. In den Doppeln bauten wir auf das bewährte Konzept aus dem Eschershausen-Spiel. Das ging dieses Mal leider nicht so ganz auf. Tobi und Carsten wussten am Ende gar nicht genau, was...

||||| Like It 7 Sehr geil! |||||
Weiter lesen